Vibrationstherapie (SinfoMed Vibe®)

Vibrationstraining für Muskeln, Knochen und Stoffwechsel

Am OPZ RHEIN NECKAR setzen wir neben unserer ärztlichen Erfahrung auf innovative Verfahren. Dazu gehört auch die SinfoMed Vibe®-Therapie. Hierbei werden hochfrequente Vibrationsimpulse über eine medizinische Vibrationsplatte auf den gesamten Körper übertragen.

Das regelmäßige Vibrationstraining – empfohlen werden 10 Sitzungen innerhalb von 2-3 Wochen – hat diverse Auswirkungen auf die Muskulatur, die Knochen sowie den Stoffwechsel: Die gesamte Muskulatur wird zum Wachstum angeregt, die Knochendichte nimmt zu, die Fettverbrennung wird angekurbelt und auch schmerzlindernde Effekte können beobachtet werden.

Daher eignet sich die SinfoMed Vibe®-Therapie unter anderem zur Behandlung von Muskelschwäche, wie sie nach einem Unfall, einer Operation oder durch Schonung auftreten kann, dient der Sturzprophylaxe, indem sie die Muskelkoordination verbessert und kommt bei Osteoporose zur Anwendung, um das Knochenwachstum anzuregen. Eine Vibrationstherapie empfehlen wir zum Beispiel anhand der Ergebnisse einer Knochendichtemessung oder Muskelkraftanalyse.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.